Fischen
04 Okt 2016 | wordpressadmin
Das Quellfisch Resort – Schwendt besteht aus 3 Angelteichen: dem großen Angelteich mit einer Größe von ca. 10.000 m2, dem Familienteich mit ca. 1.700 m2 und dem Quellteich mit ca. 650 m2. Dort tummeln sich Saiblinge, Regenbogen-, Lachs-, Bach-, See- und Goldforellen von 250 gr. bis 1.500 gr und mit Glück auch größer.

Der Herbst ist leider sehr wechselhaft – manchmal eisig kalt aber dieses Jahr auch wieder wohlig warm. Wir „wintern“ zur Zeit die Anlage ein, sind aber am Areal und es kann bei Schönwetter gerne noch gefischt werden. Um sicher zu gehen – bitte einfach kurz anrufen: +43/(0)664/13 13 222.

Während der Saison ist der Fischteich täglich von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. In den heißen Sommermonaten (Juli / Aug.) kannst du auch die kühlen Abendstunden bis 21:30 Uhr nutzen.

Es erwarten DICH drei Angelteiche, wo Jedemann/-frau fischen kann.
Ein großer Teich für Profis, den Familien- und Anfängerteich und den Quellteich mit Fischraritäten wie den Saibling, See-, Bach- oder Goldforelle.

Für die Fliegenfischer unter Euch, haben wir extra eine abgegrenzte Strecke von ca. 80 m Länge auf der man die Fische durch den optimalen Lichteinfall sehr gut sieht und dadurch gezielt anwerfen kann.

*** FLY FISHING AREA – am großen Teich ***

Fischerequipment:
Du kannst vor Ort von der Angel bis zu Haken, Kübel, Kescher usw. alles leihen.
Fischer Ausrüstung und Köder können auch gekauft werden.

Für Gäste der Region frieren wir den Fang bis zur Abreise kostenlos ein oder vakuumieren Diesen !

Der große Teich mit fast ein Hektar Fläche mit 12 Mio. l Quellwasser, ist besetzt mit ca. 2500 Fischen zwischen 400 g und 1,5 kg.
Zu gewissen Zeiten setzen wir größere Fische bis 2,5 kg zu.

Der Quellteich mit 650 m² ist besetzt mit:
Saiblingen, Goldforellen, See-, und Bachforellen von 350 g bis 1,5 kg.

Der Familienteich hat 1700 m², dort tummeln sich Regenbogenforellen bis 250g und Goldforellen gleicher Größe, damit Papa den Kindern zeigen kann, wie man einen Fisch ködert und sicher an Land bringt.

Wir achten besonders auf:

  • optimale Wasserqualität (Quellwasser)
  • Geringe Besatzdichten, denn Fische brauchen Lebensraum
  • Bestes Futter
  • Polykultur im Teich
  • Desinfektion von Fischereigeräten, Stiefeln und besonders alle fremd mitgebrachten Fischereiutensilien,
    wir bitten um Ihr Verständnis.

Welche Fische findest Du in den Teichen:

 

 

Alle Fische kriegst Du auf Bestellung geräuchert oder mariniert,
ständig vorhanden sind geräucherte Regenbogenforellen und Saiblinge im Ganzen oder als Filet.

PREISE 2018

Geländeeintritt für 4 Stunden Fischer-Vergnügen  6,00 €.
Am Ende deines Fischer-Vergnügens werden die gefangenen Fische am Empfang nach Kilogramm und Fischart genau gewogen und abgerechnet.

Familienteich: Kinder bis 10 Jahre frei ab 11 Jahre 6,00 € , Begleitpersonen (die nicht angeln)  3,00 € (dafür erhalten sie einen Konsumationsgutschein)


FISCH-PREISE 2018

Die gefangenen Fische werden genau nach Kilogramm und Fischart beim Verlassen der Teichanlage abgerechnet:
  • Regenbogenforelle  € 10,90 / kg
  • Lachsforellen € 13,00 / kg
  • Saibling € 15,– / kg    (unabhängig von der Größe)
  • Seeforellen € 18,00 / kg
  • Goldforellen € 17,00 / kg
  • Bachforellen € 17,10 / kg

Leihequippment & Köder stellen wir gerne aus unserem Verleih gegen Gebühr zur Verfügung.

  • kleine Angel € 3,– / große Angel € 5,–
  • Leih Zange € 1,–
  • Kescher € 1,50
  • etc.

ANGELTEICH-REGELN 2018

Die Angelteich Regeln hängen am Eingang am Anschlagbrett aus. Sowie sind sie auf den Geländekarten auf der Rückseite abgedruckt. Der Angler akzeptiert diese mit lösen der Geländekarte.

Jeder Angler bekommt eine Tageskarte. Diese ist bis zur endgültigen Bezahlung aufzubewahren und
muss bei Verlassen des Fischteiches abgegeben werden (bei Verlust sind € 20.- zu bezahlen).

Mit dem aushändigen der Eintrittskarte stimmt der Besucher den Teichregeln ausnahmslos zu und leistet
dem Personal des Angelteichs Folge.

Es dürfen keine Fische zurückgesetzt werden!

Beim Fliegenfischen ist keine Begleitperson erlaubt, jedoch können sie gerne von der Terrasse aus alles
im Blick behalten.

Bitte keine lebenden und toten Köderfische – Krebse Schrimps, Zwillinge, Drillinge, sehr große Wasser-
kugeln, Gummifische, Blinker, Wobbler, Spinner, Pilker oder Harpunen verwenden.

Als Köder sind beim Fly Fishing: Kunstfliegen, Streamer und beim Spin Fishing: Maden, Mais, Mehlwürmer
und Forellenteig erlaubt.

Es dürfen keine Fische am Angelteich ausgenommen und gesäubert werden.

Setzkescher sind nicht erwünscht. Die Fische bitte sofort waidgerecht töten und nicht leiden lassen.
Bitte kein Kiemen- oder Kehlschnitt.

Ein Unterfangkescher ist notwendig (Verleih möglich).

Eltern haften auf dem ganzen Gelände für ihre Kinder. Das Betreten des Fischteiches ist für Kinder nur mit
den Eltern oder einer Aufsichtsperson erlaubt.

Der Betreiber haftet nicht für Unfälle.

Gefangene Fische können kostenlos, bis zum Verlassen des Geländes, zum einkühlen abgegeben werden.

Gästekarteninhaber können bei uns gefangene Fische bis zur Heimreise kostenlos verpacken + einfrieren lassen.

Wir wünschen allen Besuchern einen guten Fang und eine schöne Zeit.